Stephan Bratek
Stephan Bratek
Stephan Bratek persönlich & privat
Stephan Bratek persönlich & privat 

Weisheit über die zwei Wölfe

 

 

 

Worauf man sich konzentriert,

das wächst

_________________________

 

 

 

Abends am Lagerfeuer erzählte ein alter Indianer seinem Sohn von einem Kampf, der in seinem Inneren tobt:

"Mein Sohn, jeder Mensch hat zwei Wölfe in sich. Es tobt ein Kampf zwischen diesen beiden Wölfen.“

 

Der eine Wolf ist böse:

Er kämpft mit Ärger, Neid, Eifersucht, Angst, Sorgen, Schmerz, Gier, Hass, Arroganz, Selbstmitleid, Lügen, Überheblichkeit, Egoismus und Missgunst, Zorn, Schuld, Vorurteilen, Minderwertigkeitsgefühlen.

 

Der andere Wolf ist gut:

Er kämpft mit Liebe, Freude, Frieden, Hoffnung, Gelassenheit, Güte, Mitgefühl, Großzügigkeit, Dankbarkeit, Vertrauen, Heiterkeit, Demut, Wohlwollen, Zuneigung, Aufrichtigkeit und Glaube.

 

Sein Sohn dachte einige Zeit über die Worte des Vaters nach und fragte:

“Und welcher der beiden Wölfe gewinnt den Kampf?”

 

Der alte Häuptling antwortet ihm: „Der, den du fütterst!“

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stephan Bratek, Plochingen 2019